Markt

GemüseAckerdemie

Immer weniger Kinder wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen. Die GemüseAckerdemie ist ein vielfältig ausgezeichnetes innovatives Umweltbildungsprogramm, welches sich für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln einsetzt! Kinder beackern unter fachlicher und pädagogischer Anleitung eine eigene Fläche mit über 35 Gemüsearten. Sie lernen von der Saat bis zur stolzen Ernte die gesamte Wertschöpfungskette kennen. Ackerdemia e.V. unterstützt alle Beteiligten dabei umfassend über das gesamte Jahr.

Auf dem Markt

    Angebot

    "Fette Ernte" Spiel | Ackerführung | SaatgutQuiz