Markt

Slow Food Youth Deutschland

Wir sind die Jugend von Slow Food Deutschland und Teil des Slow Food Youth Networks, einer weltweiten Bewegung junger Menschen, die sich dafür einsetzen, die Kultur des Essens und Trinkens lebendig zu halten.

Zu unserem Netzwerk gehören junge Metzger und Food-Blogger, Köchinnen, Bierbrauer und Kommunikations-Studenten. Wir treffen uns im Internet und bei öffentlichen Kochveranstaltungen. Wir schreiben Blogs und basteln Saatgut-Bomben. Wir sammeln Ausschussware von Bauern und verarbeiten sie bei Veranstaltungen wie Schnippel-Diskos und Eat-Ins. Durch diese Art des Protestes machen wir auf die Missstände unseres Lebensmittelsystems aufmerksam und haben dabei Spaß am gemeinschaftlichen Kochen.

An unseren Universitäten bewirtschaften wir Gärten und in unseren Mensen setzen wir uns für eine bessere und nachhaltigere Verpflegung ein. In selbstgestalteten Workshops informieren wir uns über Agrarpolitik und tauschen uns mit jungen AktivistInnen aus den europäischen Nachbarländern aus.

So engagieren wir uns auf vielen verschiedenen Ebenen für eine nachhaltige, qualitätsorientierte und zukunftsfähige Esskultur.

Lernt uns an unserem interaktiven Infostand in der Markthalle Neun kennen. Schnippeldisko, Recipeople, Rote Rüben Retten oder Marmelade kochen… Hier gibt es kreative Tipps und Tricks um die Revolution des Lebensmittelsystems an der Wurzel zu packen

Auf dem Markt