Markt

Sonja Moor

38483
Im beschaulichen Hirschfelde – gelegen im südlichen Barnim, züchtet Sonja Moor seit 12 Jahren Wasserbüffel und Gallowayrinder. Nicht nur artgerecht, sondern vor allem wesensgerecht verbringen die Tiere ihre Zeit auf dem Demeter Hof, indem sie das ganze Jahr im Herdenverband auf der Weide stehen. Die Mutterkühe kümmern sich  um die Kälber und werden nicht wie üblich, nach der Geburt voneinander getrennt. Artgerecht und wesensgerecht – dieses Merkmal findet sich auch im Übergang der Tiere vom Diesseits ins Jenseits. Dieses erfahren die Tiere durch den Kugelschuss auf der Weide – eine für das Tier völlig stressfreie Methode. Bei dieser  wird das zu schießende Tier aus der Herde und in der gewohnten Umgebung geschossen. Keine Stresssituation, in der das Tier von seinen Artgenossen separiert und zu einem Schlachthof gefahren wird. O km Transport – von der Geburt des Tieres bis zu seiner Schlachtung auf dem Hof. Das Fleisch wird durch ein spezielles Reifeverfahren zu Frischfleisch sowie Salami, Leberwurst und Fertiggerichten verarbeitet.

Auf dem Markt

  • Sa 1.10.10—18 h
  • So 2.10.10—18 h
  • Mo 3.10.10—17 h

Angebot

Leberwurst | Wasserbüffel Salami