Blüten im Honig – Tracht in Stadt und Land. Vortrag

10517545_709622559098221_794845855352334084_n

Man schmeckt es nicht nur: Honig aus der Stadt unterscheidet sich von Honig vom Land. In der Stadt sind es überwiegend Blüten von Gehölzen – Sträuchern und Bäumen, hier blüht es inzwischen auch vielfältiger und länger, als auf dem Land, wo viele Imker Probleme mit Monokulturen und Pestiziden haben und Bienenvölker oft ab Sommer gefüttert werden müssen, um zu überleben. Vorgestellt werden die Trachtpflanzen in Stadt- und Landhonigen, die Veränderungen in der heutigen Landwirtschaft und ihre Auswirkung auf die Nahrungsgrundlage von Bienen und Insekten. Es ist wie überall: auch hier haben wir es als Verbraucher beim Einkauf in der Hand.