Milch für die Ewigkeit Ausstellung

Milch für die Ewigkeit

Der Künstler Arpad Dobriban hat über viele Jahre getrocknete Sauermilchprodukte aus verschiedenen Ländern zusammengetragen und stellt diese archaischen Formen der Vorratshaltung in einer beeindruckenden Installation vor. Ein Beispiel: Churut aus Armenien mit seinem vollkommen neuen, eigenständigen Geschmack – Heimat für unterwegs. Eine Ausstellung des Kunstprojekts.

  • Sa 1.10.10—18 h
  • So 2.10.10—18 h
  • Mo 3.10.10—17 h